Hero Image

Pressemitteilung

Einführungs- und Jubiläumsgottesdienst in der Lehniner Klosterkirche

30.05.2018

Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin würdigt in einem Gottesdienst in der Lehniner Klosterkirche am Sonntag, dem 3. Juni 2018, Kolleginnen und Kollegen, die im vergangenen Jahr ein Dienstjubiläum begangen haben. Im gleichen Rahmen wird Jeanette Schmidt in ihren Dienst als Pflegedienst- und Einrichtungsleiterin der Diakoniestation Lehnin eingeführt.
Der Gottesdienst beginnt um 10:30 Uhr in der St. Marien-Klosterkirche, (Klosterkirchplatz, 14797 Kloster Lehnin). Einführung und Würdigung übernimmt Pfarrer Matthias Blume, Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin, der auch die Predigt hält.

„Mit der Würdigung im Gottesdienst bedanken wir uns öffentlich für die Mitarbeit und langjährige Treue der Kolleginnen und Kollegen“, erklärt Pfarrer Blume und ergänzt mit Blick auf die Einführung der Pflegedienst- und Einrichtungsleiterin der Diakoniestation: „Als Leitungskraft trägt Jeanette Schmidt verantwortlich dazu bei, dass die Diakoniestation im Alltag als evangelische Einrichtung erkennbar bleibt. Indem wir sie in einem Gottesdienst in ihren Dienst einführen, stellen wir sie unter Gottes Segen.“

Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter Unternehmensverbund des evangelischen Nächstendienstes in Berlin und Brandenburg mit langer Tradition. Dazu gehören heute Kliniken, medizinische Versorgungszentren, Bildungseinrichtungen sowie die Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe. Mehr als 2.300 Kolleginnen und Kollegen verbinden in ihrem Dienst fachliche Kompetenz mit Werten christlicher Nächstenliebe.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail