Hero Image

Pressemitteilung

ZDF sendet Gottesdienst aus der Lehniner Klosterkirche - Jetzt anmelden unter www.diakonissenhaus.de/zdf und am 9. September live dabei sein

31.07.2018

Am Sonntag, dem 9. September 2018 um 9.30 Uhr sendet das ZDF seinen Fernsehgottesdienst live aus der Klosterkirche Lehnin.
Darin kommen u.a. Mitarbeitende aus dem Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin zu Wort, die Predigt hält Diakoniepräsident Ulrich Lilie. Für die musikalische Gestaltung zeichnen Kreiskantor Gerhard Oppelt und Kreisposaunenwart Mario Schütt verantwortlich.

Das Thema des Gottesdienstes heißt „Zuhören.“

„Wir kommunizieren in unserer Gesellschaft pausenlos“, erklärt Diakoniepräsident Ulrich Lilie. „Smartphone, Internet und soziale Medien sind unsere ständigen Begleiter. Aber immer mehr Menschen haben den Eindruck, dass sie niemand hört, sie haben das Gefühl, nicht mehr mitzukommen und abgehängt zu werden. Im Kleinen und im Großen könnte man manchmal meinen, dass uns die Fähigkeit zuzuhören abhanden zu kommen droht.“

Pfarrer Matthias Blume, Theologischer Vorstand des Diakonissenhauses, ergänzt: „Lehnin ist mit Krankenhaus, Rehaklinik, Hospiz, Altenhilfezentrum, Kindergarten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung ein Ort sozialdiakonischen Handelns. Gleichzeitig ist Lehnin ein Ort des Hörens. Denn dem Handeln geht in aller Regel das Hören, das Hinhören und das Zuhören voraus. So sollte es jedenfalls sein. Aber manchmal ist das mit dem Zuhören nicht so leicht. Genau darum wird es in dem Fernsehgottesdienst gehen.“

Bitte anmelden!

Wer am 9. September live in der Lehniner Klosterkirche dabei sein möchte, kann sich ab sofort unter www.diakonissenhaus.de/zdf anmelden und einen Platz sichern.

Hinweis

Ein weiterer ZDF-Fernsehgottesdienst mit der Spiritualitätsbeauftragten der Landeskirche, Pfarrerin Andrea Richter, wird bereits am Freitag dem 7. September um 17 Uhr aufgezeichnet. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Die Anmeldung für diesen Gottesdienst ist unter www.diakonissenhaus.de/termine möglich.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail