Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Ethikforum

beziehungsweise.

pflegen, heilen und begleiten von Mensch zu Mensch


Donnerstag, 25. Februar 2016
9.00 - 16.00 Uhr


Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin
Konferenzbereich im Mutterhaus
Lichterfelder Allee 45 | 14513 Teltow


„Wir gehen Wege mit Menschen“ lautet ein zentraler Satz im Leitbild des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin. In unseren Einrichtungen ist die Hinwendung zu den Menschen, die sich uns anvertrauen, tägliche Praxis. Mit dem Ethikforum 2016 wollen wir den Blick dafür schärfen, dass wir dabei stets mit Menschen in Beziehung treten. Beziehungsorientiertes Handeln gehört zu unserem Selbstverständnis und zeichnet die Arbeit in den Einrichtungen des Diakonissenhauses aus.

Diese Beziehungen, in welcher Form sie auch immer entstehen, können und müssen gestaltet werden. Beziehungsorientierte Medizin und Pflege sind dabei nicht allein aus ethischer Sicht der richtige Weg. Studien zeigen, dass eine das Handeln begleitende Kommunikation in Medizin und Pflege sich vielfach positiv auf den Prozess der Heilung auswirkt. Mitarbeitende im Diakonissenhaus
wissen das. Sie bemühen sich um Austausch, haben die soziale Situation ihres Gegenübers im Blick, nehmen sich Zeit und gehen auf Stimmungen und Sorgen ein.

Mit dem Ethikforum wollen wir diese Beziehungen in den Mittelpunkt stellen und für die Praxis bedenken. Es ist gelungen, ausgewiesene Experten aus Theorie und Praxis für das Ethikforum zu gewinnen. Sie decken thematisch ein weites Spektrum ab und versprechen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unterschiedlichen Bereichen Sozialer Arbeit ein interessantes Ethikforum.

Wir würden uns freuen, Sie am 25. Februar 2016 in Teltow begrüßen zu können.

Matthias Blume
Theologischer Vorstand | Vorstandsvorsitzender Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin


Weitere Informationen