Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Tagungsprogramm

09.00Ankunft/Steh-Kaffee
09.30Andacht und Begrüßung
Pfarrer Matthias Blume, Theologischer Vorstand Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin
09.45

Das Ethos sozialer Berufe - eine Frage der Einstellung
Prof. Dr. Fritz Rüdiger Volz, Bochum

10.45Kaffeepause
11.00

Existenz heißt: Leben mit Begrenzung
Prof. Dr. Notger Slenczka, Berlin

12.30Mittagessen
13.30Mit Grenzen konfrontiert - anteilnehmen, aber nicht untergehen
Jörg Killinger, Glienicke/Nordbahn
14.30Pause
14:45Kurzberichte aus der Praxis des Diakonissenhauses
Simone Hoffmann, Berlin: „Grenzen überwinden oder ausweiten“
Dr. Ulrike Jäkel, Luckau: „Ärzte müssen die Grenzen der Medizin respektieren“
Ines Soòs, Lehnin: „Wo stoße ich im Pflegealltag an Grenzen?“
Pfarrerin Kirsten Lilie, Ludwigsfelde: „Wenn Mitarbeitende an ihre Grenzen kommen“
Bettina Jacob, Potsdam: „Begegnung mit der Lebensgrenze anderer Menschen“
15:45Abschluss der Tagung
Pfarrer Matthias Blume
16.00Ende

Anmeldung

Kontakt

 Andreas Nehls
Pfarrer
Andreas Nehls
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.:
03328 – 433-429
Fax:
03328 - 470 364

Kosten  

  • Mitarbeitende im UV EDBTL: 30 Euro (Die Kosten können von den Einrichtungen übernommen werden.)
  • Externe Teilnehmer/Teilnehmerinnen: 75 Euro

Anmeldeschluss: 10. Februar 2017

Kostenfreie Stornierungen sind bis zu diesem Termin möglich. Danach ist die Tagungsgebühr zu entrichten, wenn kein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt wird.

Für den Besuch des Ethikforums erhalten Sie sechs Fortbildungspunkte der Landesärztekammer Brandenburg.

Hier können Sie den Download PDF-Dokument Flyer zum Ethikforum 2017 (1.5 MB) herunterladen.