Zum Hauptinhalt springen

Immer besser für Ihre Gesundheit!

Die Sicherheit und Zufriedenheit unserer Patientinnen und Patienten und die Werte des Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin leiten unser Handeln. Unser Ziel ist es, die medizinische und pflegerische Behandlung und die Betreuung unserer Patientinnen und Patienten auf höchstem Niveau zu erbringen.
Die Etablierung des Qualitätsmanagementsystems sichert die Prozess- und Ergebnisqualität (Patientensicherheit) durch validierte Abläufe und schriftliche Dokumentation. Der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung und Stärkung der Kompetenz aller Mitarbeitenden messen wir ebenso große Bedeutung zu wie der Stärkung von Leitungskompetenz. Mit finanziellen Mitteln und Ressourcen gehen wir wirtschaftlich und umweltbewusst um.

Zertifizierungen

Die Klinik für Geriatrische Rehabilitation Lehnin ist gemäß Qualitätssiegel Geriatrie für Rehabilitationskliniken und dem internationalen Standard DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.
Wir dokumentieren damit, dass sich Abläufe und Verantwortlichkeiten an einheitlichen Qualitätsstandards ausrichten und wichtige Verbesserungspotenziale konsequent und überprüfbar ausgeschöpft werden. Das schafft die Basis für die nachhaltige und erfolgreiche Entwicklung des hohen Leistungspotenzials. Durch ein unabhängiges Auditteam wird jährlich die Wirksamkeit und Funktionalität des Qualitätsmanagementsystems bewertet und Kriterien wie Patientenorientierung, optimierte Prozessabläufe, Strategien zur Fehlervermeidung, Mitarbeiterführung und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben überprüft.

Marion Wilde
Fax: 03544 5844247

Qualitätsmanagementbeauftragte Unternehmensbereich Gesundheit

Referentin der Geschäftsführung

Lisa Engelke