Zum Hauptinhalt springen

Das Seniorenzentrum Negendanksland in Beelitz bietet neben vollstationärer Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege und betreutem Wohnen auch eine gerontopsychiatrische Tagesstätte für insgesamt 23 Gäste mit der Diagnose Demenz.

Die Tagesstätte richtet sich an Personen, die aufgrund körperlicher, geistiger und seelischer Einschränkungen nicht mehr in der Lage sind, sich selbst zu versorgen. Angehörigen bietet sie Entlastung bei der Betreuung.

Durch die sozialen Kontakte in der Tagesstätte wird Isolation und Vereinsamung entgegengewirkt. Unsere Tagesgruppe ist wie eine große Familie: Die Gemeinschaft vermittelt Schutz, Sicherheit und Lebensfreude. Wir bieten individuelle und abwechslungsreiche Betreuung – kein Tag ist wie der andere!

Unsere Gäste verbringen den Tag in zwei Betreuungsbereichen. So können wir noch individueller auf die Bedürfnisse eingehen. Im Mittelpunkt stehen stets die Wünsche, Fähigkeiten und Fertigkeiten einer und eines jeden Einzelnen. Die Ein- und Ausgänge beider Tagesgruppen liegen zum Innengelände des Seniorenzentrums mit seinen Grünflächen. Eine große Sonnenterrasse, Wege und Sitzgelegenheiten laden zum Spazieren und Verweilen ein. Beide Tagesgruppen verfügen über einen großen Gemeinschaftsraum mit Wohn- und Beschäftigungsbereichen sowie eine Gemeinschaftsküche. Die hellen Räume bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Außerdem stehen den Gästen ein Ruheraum mit Betten sowie Schlaf- und Liegesessel im Aufenthaltsbereich zur Verfügung.

Wir empfangen unsere Gäste jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr.

Pflege und Betreuung

Im Vordergrund steht die Betreuung der Gäste. Das gemeinsame Erleben des Tages in der Gemeinschaft, aber auch die Möglichkeit sich zurückzuziehen sind wichtige Elemente des Betreuungskonzeptes. Unser Ziel ist es, die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit unserer Gäste zu erhalten. Wir respektieren und fördern dabei persönliche Bedürfnisse und Gewohnheiten.

Tagesprogramm

In der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr bieten wir während der Woche ein abwechslungsreiches Programm für unsere Gäste an. Dazu zählen:

  • Kochen
  • Ausflüge
  • Singen und Musizieren
  • Basteln
  • Tanz, Spiel und Sport
  • Feste und Gottesdienste anlässlich der Jahreszeiten und Feiertage
  • das große Sommerfest mit den Senioren der Stadt Beelitz
  • Spiel, Bewegung, Sport und Bingo
  • regelmäßige Besuche der Kinder aus der benachbarten Kindertagesstätte
  • Bilder- und Reisevorträge

und vieles mehr.

Selbstverständlich gehören die gemeinsamen Mahlzeiten – Frühstück, Mittagessen, Kaffetrinken und die Zwischenmahlzeiten – zum Tagesablauf dazu.

Verpflegung

Eine gute Verpflegung stellt eine wesentliche Grundlage für das Wohlbefinden der Gäste dar. Deshalb bieten wir unseren Gästen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Kost. Die Speisenauswahl richtet sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste. Einmal pro Woche wird nach vorheriger Beratung und gemeinsamem Einkauf gemeinschaftlich Mittagessen gekocht und Kuchen gebacken.

Leistungen Dritter

Mit der Ausstellung eines Behandlungsrezeptes durch die Hausarztpraxis und Terminabsprache mit ortsnahen Praxen, können unsere Gäste folgende Leistungen in Anspruch nehmen:

  • Physiotherapie
  • Logopädie
  • Ergotherapie

Ebenfalls ist es möglich, bei uns auf eigene Kosten die Angebote der Fußpflege und des Friseurs in Anspruch zu nehmen.

Kosten

Hier können Sie eine Übersicht über die Kosten herunterladen.

Download

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen.

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Kommissarische Einrichtungsleitung

Karsten Weigel
Fax: 033204 320-120

stv. Pflegedienstleiterin

Sandra Höhne
Fax: 033204 320-120

Pflegedienstleitung

Isolde Stricker
Fax: 033204 320-120
  • Gerontopsychiatrische Tagesstätte im Seniorenzentrum Negendanksland, Beelitz

    Nürnbergstraße 38
    14547 Beelitz